Unsere Leistungen im Bereich Naturheilkunde:

Nahrungsmittelaustestung

Wir testen Nahrungsmittelunverträglichkeiten bzw. Allergien mit kinesiologischen Verfahren. Die Kinesiologie ist eine zur klassischen Medizin alternative Heilmethode, die mit Hilfe von Muskeltest die Wirkung von Medikamenten und Allergenen auf Ihren Körper feststellen kann.

So können wir Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien feststellen und sie für die Zukunft wirksam bekämpfen.

Ernährungsberatung

Schon Hippokrates, der Urvater der Medizin, erkannte: „Lasst eure Nahrung Heilmittel sein.“ Tatsächlich steckt in gesunder Nahrung viel Gesundheit. Oft kann schon eine Ernährungsumstellung helfen, gesünder zu werden und mehr Wohlbefinden zu erlangen. Ernährungsberatung empfehle ich z. B. bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Übergewicht u.a.

Narbenentstörung

Narben sind oft Störfelder. Nicht nur, dass sie mit unangenehmen Erinnerungen verknüpft sind oder uns optisch beeinträchtigen, sie können sich auch auf die Körperfunktionen störend auswirken. Da Narben kein normales Gewebe sind, sondern Füllgewebe können sie oft die Funktion des normalen Gewebes an der Stellen nicht oder nicht ausreichend ausführen. So kann es zu Störungen des Energie oder Nährstoffflusses kommen.

Wann sollten Sie Ihre Narben behandeln lassen?

  • wenn die Narbe unempfindlich oder auch überempfindlich ist
  • wenn sie blasser als das umliegende Gewebe ist
  • wenn sie gerötet ist
  • wenn ein Narbenwachstum eintritt

Für die Narbenbehandlung gibt es je nach Ausprägung unterschiedliche Heilverfahren: Narbenunterspritzungen, Osteopathische Behandlungstechniken oder Akupunktur.

Eigenbluttherapie

 

Osteopathische Behandlungstechniken

Die Osteopathie wird bei Funktionsstörungen des gesamten Bewegungsapparates, sowohl des aktiven als auch des passiven, eingesetzt. Sie wird z. B. angewendet bei Behandlung von Bandscheibenproblemen, chronischen Schmerzen, Hexenschuss, Schiefhals, Haltungsschäden, Skoliose oder Gelenkbeschwerden.

Osteopathie ist Heilung mit den Händen. Die Grundlage der Osteopathie ist: „Leben ist Bewegung“. Unser gesamter Körper ist ständig in Bewegung. Dort wo die Bewegung eingeschränkt ist, entstehen Störfelder. Vor der ersten Behandlung erstelle ich eine ausführliche Diagnose. Weitere Therapiesitzungen werden mit dem Patienten auf das jeweilige aktuelle Befinden abgestellt.

Neuraltherapie nach Huneke

Wird mittels Injektionseinspritzung durchgeführt und z. B. bei Migräne, Rückenschmerzen, postoperativen Schmerzen, Entzündungen, Kopfschmerzen und auch bei Erschöpfungsdepression angewandt.

Durch Stimulation der Triggerpunkte wird das vegetative Nervensystem gestärkt. Die Methode ist bereits 80 Jahre alt und wurde von den Brüdern Ferdinand und Walter Huneke entwickelt.

Naturheilmittel

Die Heilung mit Naturheilmittel ist schon fast so alt wie die Menschheit. Auch heute noch sind verschiedene Hausmittel zur Heilung von Krankheiten allgemein bekannt. Manche Naturheilmittel findet man im heimischen Umfeld, andere werden importiert. Unsere Naturheilpraxis bietet ein umfangreiches Sortiment von Naturheilmitteln als Salben, Tinkturen, Globuli (Homeopathie), Bachblüten usw.

Naturheilmittel sind meist schonender für den Organismus und zeigen weniger Nebenwirkungen als chemische Präperate.

Ausleitungsverfahren

Ausleitungsverfahren zählen schon zu den hippokratischen Lehren und werden heute noch erfolgreich durchgeführt. Die bekanntesten Ausleitungsverfahren ist das Schröpfen und er Aderlass. Ausleitungsverfahren werden z. B. bei Gicht und Rheuma angewendet.